AGB KAUF

1. Geltungsbereich und Anwendung

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») sind Bestandteil des Kaufvertrags zwischen MOBILIZE GmbH (nachfolgend «MOBILIZE») und der Kundin oder dem Kunden (nachfolgend «Kunde») rund um Fahrzeuge und Zubehör. Diese AGB ergänzen zweitrangig andere vertragsrelevanten Inhalte in Angeboten, die dem Kunden separat bereitgestellt werden oder bei Vertragsabschluss auf www.mobilize.ch publiziert sind. MOBILIZE behält sich vor, die AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen anzupassen. Kunden, die ein E-Fahrzeug von MOBILIZE erworben haben, werden über aktualisierte AGB per E-Mail oder Post informiert. Die Anpassungen gelten als angenommen, wenn ihnen der Kunde nicht innert 14 Tagen nach ihrer Bekanntgabe schriftlich widerspricht. Generell gilt Schweizer Gesetz.

    2. Vertragsabschluss

    Der Kaufvertrag zwischen MOBILIZE und dem Kunden kommt zustande, wenn der Kunde ein entsprechendes MOBILIZE-Direktangebot bestätigt oder über die MOBILIZE-Website das entsprechende Produkt bestellt hat UND MOBILIZE den Auftrag ausdrücklich (nicht durch die automatisierte, per E-Mail versandte Zusammenfassung der Bestellung) bestätigt hat.

    MOBILIZE kann die Bestellung ablehnen, wenn Zweifel an der Vertrauens- oder Kreditwürdigkeit des Kunden bestehen oder ein Fahrzeug ausserhalb des von MOBILIZE unterstützen Liefer- und Supportgebiets eingesetzt werden soll.

    3. Auslieferung & Übergabe

    Die Auslieferung von E-Rollern und Zubehör erfolgt nur in der Schweiz. Verfügbares Zubehör wird normalerweise innert einer Woche geliefert, als verfügbar gekennzeichnete E-Roller innert einer bis drei Wochen. Verspätet sich die Lieferung, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Sollte keine Information erfolgen oder verzögert sich die Lieferung um mehr als eine Woche (auf maximal zwei Wochen für Zubehör und vier Wochen für E-Roller), ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten und erhält allfällig geleistete Zahlungen umgehend zurückerstattet. Davon ausgenommen sind Verzögerungen, die durch den Kunden verursacht sind.

    4. Garantie & Gewährleistung

    • Der Kunde hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Liegt ein Mangel vor, so hat der Kunde die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung oder einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu verlangen.
    • Die Garantie für fabrikneue E-Fahrzeuge beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Lieferdatum. Es gelten die Garantiebedingungen des Herstellers. Speziell bei E-Rollern verweist MOBILIZE auf die Garantiebedingungen im mitgelieferten Handbuch. Darin ist u.a. geregelt, dass bestimmte Wartungsarbeiten durchgeführt werden müssen und bei Schäden die durch unsachgemässe Handhabung, Manipulation oder auf ein Nichteinhalten der Bedienungs-, Pflege - und Wartungshinweise zurückzuführen sind, keine Garantie oder Gewährleistung geltend gemacht werden kann. Ausdrücklich nicht Bestandteil der Garantie sind Lampen, Bremsbeläge und Reifen.
    • Bei gebrauchten E-Fahrzeugen gewährt MOBILIZE per Standard zwei Monate Garantie gemäss den Garantiebedingungen des Herstellers, auch wenn diese bereits abgelaufen sein sollte.

    5. Wartung und Reparatur 

    Der Kunde hat für die üblichen Wartungsarbeiten gemäss Hersteller-Vorgaben, aber auch für nicht planmässige Reparaturarbeiten, Anrecht auf Support und Services von MOBILIZE. Insbesondere hat MOBILIZE für die Bereitstellung nötiger Ersatzteile und für die Zuweisung einer Reparatur-Stelle zu sorgen, sofern MOBILIZE die Arbeiten nicht selbst erledigen kann. MOBILIZE kann jegliche Service-Ansprüche ablehnen, wenn der Kunde sich nicht an die Garantie-, Wartungs- und Pflegebedingungen des Herstellers eingehalten hat. Wartungs- oder Reparaturleistungen führt MOBILIZE entweder am eigenen Standort, an MOBILIZE-Servicestellen oder am Kundenstandort durch.

    6. Preise

    Alle Preise sind in CHF inkl. Mehrwertsteuer. Sofern auf der Webseite nicht anders erwähnt, oder dem Kunden nicht anders angeboten, gelten die nachfolgend aufgeführten Preise pro Fall:

    • Versand von Zubehör: gemäss den jeweils aktuellen «PostPac Economy»-Preisen der Schweizer Post
    • Bereitstellung, Abnahme, Instruktion (Fahrzeug an einem MOBILIZE-Standort abgeholt): CHF 125.-
    • Lieferung von Fahrzeugen an den Kundenstandort bis 100 km vom nächsten MOBILIZE-Standort: CHF 50.-
    • Reparatur-/Wartungs-Dienstleistung (Werkstatt-Services): CHF 120.- pro Stunde, nach Aufwand
    • Vor-Ort-Pauschale bei Services, die beim Kunden erbracht werden: CHF 25.- pro Anreise/Rückreise
    • Abhol-/Bring-Service (Transport) von E-Rollern für Reparatur und Wartung (sofern Problem nicht vor Ort gelöst werden kann): CHF 50.- 

      7. Zahlung

      Bei Kauf auf Rechnung beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage ab Datum der Rechnungsstellung. E-Fahrzeuge werden erst nach erfolgter Zahlung ausgeliefert.

      MOBILIZE GmbH

      Küssnacht am Rigi, 10. Mai 2021
      ---
      Download & History:
      Aktuelle "AGB Kauf V2.0" vom 10.05.21 als PDF-Version 
      Vorherige Version "AGB Kauf E-Roller und Zubehör V1.0" vom 23.04.19 als PDF-Version