Sechs Gründe, warum MOBILIZE nicht ganz normal ist

Sechs Gründe, warum MOBILIZE nicht ganz normal ist

Ja, man kann bei MOBILIZE auch einfach ein Motorrad bestellen. Und damit endet die Gemeinsamkeit mit dem klassischen Töffhändler. Unser Startup-Konzept ist erklärungswürdig und sorgt in der Branche für Skepsis. Aber was unterscheidet MOBILIZE überhaupt vom klassischen Modell? Sechs Punkte.

100% elektrisch - mit Hersteller-Fokus

MOBILIZE setzt nur auf elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Derzeit ganz konkret nur auf E-Roller des Herstellers NIU. Und innerhalb des Portfolios von NIU auch nur auf Modelle, die wir getestet haben und für den Schweizer Markt und unser Modell als sinnvoll erachten. Wir wollen keinen Bauchladen, sondern die Technik und die Prozesse im Zusammenspiel mit Hersteller und Distributor verstehen und beherrschen. Weniger ist manchmal mehr.

Abo-Modell

Du kannst einen E-Roller bei uns kaufen. Du kannst ihn aber auch im Abo lösen. Für 12, 24 oder 36 Monate. Aufsitzen, losfahren und alles ist geregelt: MFK, Vollkasko-Versicherung, Pannenhilfe, Wartung bis hin zum Pneuwechsel. Und immer kannst du - wenn du möchtest - das Abo-Modell in ein Kaufmodell umwandelnd in Absprache mit uns.

Sharing-Modul

Egal ob du den E-Scooter gekauft hast oder im Abo beziehst: du kannst dich kostenlos registrieren, um deinen Elektroroller auf share.mobilize.ch anderen zur Verfügung zu stellen. Du definierst die Rahmenbedingungen und den Preis selbst und kannst deine Kosten auf diese Weise minimieren, neutralisieren oder in ein positives Ergebnis verwandeln.

Mobiler Vor-Ort-Service

Wartung und Reparatur vor deiner Haustür mit mobilen «Service Reps». Und wenn sollten die technischen Herausforderung mal zu gross sein für eine Lösung vor Ort, dann setzen wir den Pickup Service ein. die Preise für diese Vor-Ort-Interventionen mögen zwar etwas höher sein, als wenn du bei einem lokalen Händler anstehst, was wir aber mit tieferen Kauf- und Abo-Preisen neutralisieren. Du kriegst also mehr Leistung und Komfort zum gleichen Preis. Achtung: Es gibt einige Winkel in der Schweiz (check mit uns), die wir nicht vor Ort abdecken können.

Interaktiv an sieben Tagen

MOBILIZE kennt keine klassischen Ladenschluss-Zeiten. Wir beantworten Anfragen sieben Tage die Woche und sind arbeiten auch ausserhalb der Bürozeiten für dich.

Aktiv vertreten

Wir möchten nicht warten, bis jemand per Zufall unseren «Laden» betritt, sondern suchen aktiv nach Möglichkeiten, wo Elektromobilität auf zwei Rädern Freude bereitet und einen Nutzen stiftet. Wir stehen hinter unserem Modell und möchten es unter die Menschen bringen.

Nimm Kontakt auf mit uns und lass dich elektrifizieren!


Hinterlassen Sie einen Kommentar