NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h
NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h

NIU UQi GT Extended Range E-Roller 45 km/h

Normaler Preis CHF 3,490.00
/
1 auf Lager

UQi GT auf einen Blick

  • Speed: 45 km/h (max. 50 km/h gemäss Tacho geradeaus)
  • Reichweite (realistisch): 60 - 70 km
  • Akkupack: Panasconic Li-Ion 2.016 kWh
  • Motor: Bosch
  • Leistung: 1500 Watt
  • Stromkosten: 50 Rappen pro 100 km
  • Ladezeit: 6 - 7 Stunden
  • Zulassung: ab 15 Jahren mit Führerausweis Kategorie A1 (bzw. A1 mit Limite 45 km/h)
  • Garantie: 2 Jahre auf Teile und Services

Der E-Roller: Hightech des Weltmarktführers NIU

Der süsse, kleine, unkonventionelle, funktionelle City-Flitzer mit den grossen 14-Zoll-Rädern kommt in der Top-Ausstattung in die Schweiz. Der UQi GT bringt dich zügig rund 60 - 70 km weit. Das 11-kg-Highend-Akkupack von Panasonic (48 V / 42 Ah) kann innerhalb und ausserhalb des E-Rollers geladen werden. Mit seiner schlanken Statur und lediglich 75 kg Gewicht bist du besonders flink unterwegs. Der Tacho zeigt gerade aus nicht ganz 50 km/h und doch sehen dich die Anderen in der Stadt fast nur von hinten. Pro 100 km verbrauchst du ca. 2.5 kWh Strom, was etwa 50 Rappen Stromkosten bedeutet. Dank des ziemlich sauberen Schweizer Strommix verursachst du ein Minimum an CO2 - und Stickoxide gar keine. Zudem gleitest du fast lautlos durch die Gegend.


Die hydraulischen NIU Scheibenbremsen werden aus einer Mangan-Stahl-Legierung gefertigt. Ein elektronisches Bremssystem macht das Fahren nicht nur sicherer, es wird auch Energie in das System zurückgespeist.

Der Hauptrechner (ECU) überwacht permanent das Gesamtsystem und kommuniziert über eine integrierte SIM-Karte ständig mit der Cloud, damit du in Echtzeit Daten wie Diebstahl-Alarm, Fahrverhalten, Diagnostik und Akku-Ladestand auf dein Smartphone bekommst. Das eingebaute GPS-Tracking sendet sofort einen Alarm, sollte der Roller unerlaubt bewegt werden. 

Weitere Features:

  • Zwei Fahrmodi
  • USB-Stecker zum Laden deines Smart Phones
  • LED-Beleuchtung
  • Tempomat
  • Integrierte Alarmanlage
  • Fernbedienung zur Ortung und Aktivierung der Alarmanlage

Weitere Produkt-Infos: Produktseite Hersteller

Lieferinhalt 

Elektro-Roller mit Akkupack, zwei Schlüsseln, zwei Fernbedienungen, ein Ladegerät und Cloud-Service für drei Jahre.

Bereitstellung & Lieferung

Bereitstellung (Lieferung Importeur zu MOBILIZE, Montage, Prüfung, Abnahme, Immatrikulierung) werden für CHF 125.- separat verrechnet. Das entspricht einer Beteiligung von dir an Aufwand und Kosten dafür von ca. 50%. Auslieferung und Instruktion an dich sind bis eine Fahrstunde von Küssnacht kostenlos.

Führerausweis

Der UQi GT gehört in die Führerscheinklasse A1 und kann ab 15 Jahren gefahren werden. Beachte, dass die Kategorie B (Auto) nicht ausreicht, wobei die meisten Autofahrer über Jahrgang 1985 einen limitierten A1 (45 km/h) im Ausweis haben. Ansonsten ist ein 12-stündiger Grundkurs (ohne Prüfung) nötig, um von B auf A1 zu gelangen. Mehr Infos dazu.

Garantie, Wartung & Reparaturen

Der Elektroroller beinhaltet 2 Jahre Garantie auf Teile und Services. Bei Wartungs- und Reparatur-Arbeiten stehen wir dir im Regelfall mit unserem mobilen Service bei dir vor Ort zur Verfügung oder sorgen für den Transport deines E-Rollers zu einer Service-Stelle.

Verfügbarkeit & Vorgehen Auslieferung

Als «auf Lager» gekennzeichnete E-Roller sind sofort - oder wenn sie noch abgenommen werden müssen - innert 2 - 3 Arbeitstagen verfügbar. Bei erfolgreichem Abschluss der Bestellung nehmen wir mit dir Kontakt auf bezüglich Abwicklung und Übergabe. Im besten Fall dauert die Abwicklung eine Woche, rechne aber vorsichtshalber mit zwei.