AGB für den Kauf von E-Rollern und Zubehör

Geltungsbereich

    Diese AGB gelten für Kaufverträge von E-Rollern und Zubehör seitens Privatpersonen und Unternehmen (nachfolgend «Kunde») bei der MOBILIZE GmbH, die über die Webseite der MOBILIZE GmbH (nachfolgend «MOBILIZE») oder auf andere Art, z.B. per Telefon oder E-Mail, abgeschlossen werden. Für diese AGB gilt schweizerisches Recht.

    Vertragsabschluss

    Der Kaufvertrag zwischen MOBILIZE und dem Kunden kommt erst durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung (nicht durch die automatisierte, per Email versandte Zusammenfassung der Bestellung) oder durch die Versandbestätigung von MOBILIZE zustande und ist durch die Verfügbarkeit der bestellten Produkte bedingt. Bis zum Zeitpunkt der ausdrücklichen Auftragsbestätigung bzw. der Versandbestätigung durch MOBILIZE bleibt der Kunde an die Bestellung gebunden.

    Lieferung

    Die Auslieferung von E-Rollern und Zubehör erfolgt nur in der Schweiz. Zubehör wird normalerweise innert einer Woche geliefert, als verfügbar gekennzeichnete E-Roller innert einer bis drei Wochen. Verspätet sich die Lieferung, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Sollte keine Information erfolgen oder verzögert sich die Lieferung um mehr als eine Woche (auf maximal 2 Wochen für Zubehör und vier Wochen für E-Roller), ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten und erhält allfällig geleistete Zahlungen umgehen zurückerstattet. Davon ausgenommen sind Verzögerungen, die durch den Kunden verursacht sind.

    Gewährleistung (Garantie)

    • Der Kunde hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Liegt ein Mangel vor, so hat der Kunde die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung oder einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu verlangen.
    • Die Gewährleistung beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Lieferdatum. Es gelten die Garantiebedingungen des Herstellers. Speziell bei E-Rollern verweist MOBILIZE auf die Garantiebedingungen im mitgelieferten Handbuch. Darin ist u.a. geregelt, dass bei Schäden die durch unsachgemässe Handhabung, Manipulation oder auf ein Nichteinhalten der Bedienungs-, Pflege - und Wartungshinweise zurückzuführen sind, keine Garantie oder Gewährleistung geltend gemacht werden kann. Ausdrücklich nicht Bestandteil der Gewährleistung sind Lampen, Brems - und Kupplungsbeläge und Reifen.

    Wartung und Reparatur von E-Rollern

    Der Kunde hat für die üblichen Wartungsarbeiten gemäss Hersteller-Vorgaben, aber auch für nicht planmässige Reparaturarbeiten, Anrecht auf Support von MOBILIZE. Insbesondere hat MOBILIZE für die Bereitstellung nötiger Ersatzteile und für die Zuweisung einer Reparatur-Stelle zu sorgen. MOBILIZE ist bemüht, in der Deutschschweiz ein Netz an Service-Stellen zu unterhalten, um jedem Kunden eine Anlaufstelle in seiner Nähe zu bieten. Kann der Kunden seinen E-Roller nicht selbst zu dieser Service-Stelle bringen, sorgt MOBILIZE entweder für Wartungs- oder Reparatur-Arbeiten mittels eines mobilen Service beim Kunden vor Ort oder für den Hin- und Rücktransport des E-Rollers zwischen dem Kunden-Standort und der nächstgelegenen Service-Stelle.

    Preise

    Alle Preise sind in CHF inkl. Mehrwertsteuer angegeben. MOBILIZE kann die Preise jederzeit ändern. Sofern auf der Webseite oder im Angebot nicht anders erwähnt, oder zwischen dem Kunden und MOBILIZE nicht anders vereinbart, gelten die nachfolgend aufgeführten Preise pro Geschäftsfall:

    • Versand von Zubehör: gemäss den jeweils aktuellen «PostPac Economy»-Preisen der Schweizerischen Post
    • Bereitstellung und Abnahme pro E-Roller: CHF 150.-
    • Auslieferung E-Roller ab MOBILIZE-Lager Luzern inkl. persönlicher Instruktion: CHF 100.- bis 100 km oder CHF 150.- über 100 km
    • Reparatur-/Wartungs-Dienstleistung (Werkstatt-Services): CHF 120.- pro Stunde nach Aufwand
    • Abhol-/Bring-Service (Transport) von E-Rollern für Reparatur und Wartung: Basispreis CHF 50.- plus CHF 1.- pro Kilometer ab der nächstgelegenen MOBILIZE Service-Stelle (max. CHF 150.-)

    Zahlung

    Die Zahlung erfolgt gegen Rechnung. Rechnungen werden über Email elektronisch zugestellt. Die Rechnungsstellung für Zubehör erfolgt bei Versand der Ware und bei E-Rollern oder Akkupacks nach Auftragsbestätigung. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage, wobei E-Roller oder Akkupacks erst nach vollständiger Bezahlung des Kaufpreises ausgeliefert werden.

    MOBILIZE GmbH

    Luzern, 26.05.2019